Seminare

Seminarkontakt

Irene Kirbes

Irene Kirbes
+43 (0) 650 230 27 12
E-Mail

Partner



Sponsoren



Vielen Dank für die Unterstützung!





























Was 2006 als Pilotprojekt begonnen hat ist heute nicht mehr aus unserem Leistungsportfolio wegzudenken. Die Rede ist von Seminaren.

Nachdem wir damals als einer der ersten Vereine Österreichs Seminare eingeführt haben, werden diese bis heute sehr gut angenommen und bieten die ideale Basis für Anfänger genauso wie für Profis.

Folgende Levels bieten wir an:

Anfänger

Das Ziel des Anfängerseminars ist den Tanzpaaren einen leichten Einstieg in die Tanzwelt des Boogie-Woogie zu ermöglichen. Abgerundet mit einigen Basisfiguren sind die Tanzpaare in Folge dieses Seminars im Stande frei zur Musik zu Tanzen.

Die Tanzpaare lernen neben dem Turnierschritt (8-er Schritt) die optimale Führung seitens des Herrn, sowie die optimale Körperspannung kennen.

Anschließend erlernen die Tanzpaare neben gängigen Platzwechseln auch erste Drehfiguren.
Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

Intensive Betreuung der einzelnen Paare, sowie der Spaß am Tanzen sind uns ein großes Anliegen !

Dauer des Anfänger-Seminars:
8 x 1,5 Std. immer Sonntags - Beginn 15:30 Uhr
2x / Jahr - Februar und September

Infos zum Beginn unter "Aktuelles" oder "Events"

SeminarSeminar

Fortgeschrittene 

Bei diesem Seminar habt ihr die Möglichkeit das bereits Gelernte zu vertiefen. Gelehrt werden außerdem neue Tanztechniken sowie anspruchsvollere Figuren.

Die Tanzpaare haben nach Abschluss des Seminars die Möglichkeit aus einer Vielzahl von Figuren zu wählen und können dadurch jedes Lied tänzerisch individuell gestalten.

Voraussetzung für die Teilnahme an einem Fortgeschrittenen Seminar ist die Absolvierung des Anfängerseminars oder ein tänzerisches Level welches mindestens demselben Niveau entspricht.

Auch bei diesem Seminar gilt unser Motto: Mit Spaß gehts nochmal so leicht und mit intensiver Betreuung fast von ganz allein !

Dauer des Fortgeschrittenen-Seminars:
8 x 1,5 Std. immer Sonntags - Beginn: 15:30 Uhr
2x / Jahr - April und November
Infos zum Beginn unter "Aktuelles" oder "Events"
 

FortgeschrittenenFortgeschrittenen

Hobby-Seminar 1  

Im Vergleich zu den ersten beiden Seminaren handelt es sich bei diesem Hobby-Seminar um ein fortlaufendes Training.

Ziel ist es das bereits Gelernte nicht nur zu vertiefen, sondern auch neue Schritt- als auch Figurenvariationen zu lernen. Außerdem ist das Thema Stops und Breaks bei diesem Seminar erstmals ein Thema.

Folglich haben die Tanzpaare die Möglichkeit nicht nur frei zur Musik zu tanzen, sondern die Musik im Zuge des Tanzes auch zu "Leben". Die Tanzpaare lernen zur Musik zu interpretieren und eigene Ideen in den Tanz zu integrieren.

Erstmals sind Musiktheorie, Paarharmonie und Ausstrahlung ein Thema und das musikalische Tempo wird teilweise gesteigert.

Dieses Seminar setzt ein entsprechendes tänzerisches Level vom Vorgängerseminar voraus und richtet sich an jene Tanzpaare welche einen Schritt weiter gehen möchten.  

Dauer dieses Seminars:
Jänner-Juni und September-Dezember / Sonntag von 17:15-18:45 Uhr
Es kann -nach Absprache mit den Seminarleitern- jederzeit in dieses Seminar eingestiegen werden.
 

Hobby-Seminar 2  

Dieses Seminar ist die Steigerung zum Hobby-Seminar 1 und richtet sich an alle Tanzpaare, die den bedingungslosen Willen besitzen das Gelernte auf ein Maximum zu perfektionieren und sich konditionell fordern wollen.

Das Tempo der Musik in diesem Seminar wird erheblich gesteigert und auch die Figuren werden einen höheren Schwierigkeitsgrad aufweisen.

Doch nicht nur Kondition und Figuren sind uns hier wichtig, sondern auch die Musiktheorie, Ausstrahlung und Paarharmonie. Boogie langsam und schnell ist hier ebenso ein Thema, wie sich Figuren selbst zu erarbeiten.
 
Ihr seid bereit für diese Aufgabe, dann seid ihr hier genau richtig.

Dauer dieses Seminars:
Jänner-Juni und September-Dezember / Sonntag von 19:00-20:30 Uhr
Es kann -nach Absprache mit den Seminarleitern- jederzeit in dieses Seminar eingestiegen werden.